Startseite
  Archiv
  bilder
  what can we do?/wir müssen aktiv werden
  the awful truth/eine unbequeme wahrheit
  Gästebuch
  Kontakt

 


Webnews



http://myblog.de/climate.crisis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

WENN SIE UNSERE ERDE LIEBEN..

WENN SIE IHRE KINDER LIEBEN..

MÜSSEN SIE HANDELN..

WIR ALLE.

Der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore ist Vorsitzender von Generation Investment Management, einem Londoner Unternehmen, das sich auf ökologisch orientierte Investitionen spezialisiert. Er ist zudem Vorsitzender von Current TV, einem unabhängigen Kabel- und Satellitenprogramm für junge Leute, dessen Programm eine Mischung aus Zuschauerbeiträgen und professionellem Journalismus bietet.

Al Gore ist Mitglied im Vorstand von Apple Computer, Inc. sowie Senior Advisor von Google, Inc. Als Gastprofessor unterrichtet Al Gore an der Middle Tennessee State University in Murfreesboro, Tennessee.

Al Gore wurde 1976 zum ersten Mal ins amerikanische Repräsentantenhaus gewählt und war dort vier Wahlperioden lang als Abgeordneter tätig. 1984 und 1990 wurde er in den US Senat gewählt. Am 20. Januar 1993 wurde er als 45ster Vize-Präsident der USA vereidigt. Al Gore arbeitete als führendes Mitglied im ökonomischen Beraterstab von Präsident Bill Clinton. In seiner politischen Karriere war er Präsident des Senats, Kabinettsmitglied, Mitglied des Nationalen Sicherheitsrats und leitete zahlreiche Gremien der Regierung.

Unter der Clinton-Gore-Regierung engagierte sich Al Gore maßgeblich für den globalen Umweltschutz und veröffentlichte 1992 den Bestseller „Wege zum Gleichgewicht. Ein Marshallplan für die Erde" (Earth in the Balance: Ecology and the Human Sprit).

Al Gore lebt mit seiner Frau Tipper in Nashville, Tennessee.

www.climatecrisis.net take action.

8.7.07 13:09


Al Gore-Eine unbequeme Wahrheit

8.7.07 13:10


Al Gore

"This is a very good movie. I saw it on theater and would encourage everybody to check it out… "

"This was an awesome movie! Everybody should try to see this one way or another. The facts presented in the movie are quite scary to say the least…"

"Al Gore waked me up."

 

 

8.7.07 13:14


WIR HABEN DIE WAHL.

FÜR WAS WERDEN WIR UNS ENTSCHEIDEN?

WERDEN WIR WEITER MACHEN,SO WIE IMMER?

ODER RETTEN WIR UNSERE ZUKUNFT UND VORALLEM DIE UNSERE KINDER?

8.7.07 13:21


"Was wir als selbstverständlich betrachten,könnte für unsere Kinder schon nicht mehr da sein.." Al Gore

8.7.07 13:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung